Werbeanzeige
Home / Themen - Archiv: ADAC (page 2)

Themen - Archiv: ADAC

Fußgängerschutz: BMW X1 bester Offroader

Moderne kompakte Geländewagen schützen Fußgänger beim Crash in der Regel besser als ihre größeren Vorgänger. Zu diesem Ergebnis kam eine aktuelle Untersuchung des ADAC, die nach den neuesten Euro NCAP Prüfverfahren durchgeführt wurde. Am besten schnitt dabei der BMW X1 ab, der als erster Offroader die strengeren, ab 2012 geltenden …

weiter....

Pkw-Maut: „Die kommt noch vor 2012“

Der Start in ein neues Jahr bringt nicht selten neue Regelungen und Vorschriften. Auf jeden Fall bietet die Zeit um die Jahreswende aber genügend Raum für Spekulationen über Veränderungen, Kommendes oder Geplantes. Zu einem der nicht bewältigten Themen zählt auch die Pkw-Maut. Während Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer noch im November 2009 …

weiter....

Gasfahrzeuge im Kostenvergleich: Gespart wird, jedoch nicht automatisch

Gasbetriebene Fahrzeuge werden immer attraktiver. Das ist das Ergebnis eines aktuellen Kostenvergleichs des ADAC. Schon bei einer jährlichen Fahrleistung von 15.000 Kilometern und einer Haltedauer von vier Jahren spart man trotz höherer Anschaffungskosten mit Autogas durchschnittlich 2,6 Cent pro Kilometer gegenüber Superbenzin – im Vergleich mit Dieselfahrzeugen ergibt sich ein …

weiter....

Audi erneut in Front

In der ADAC-Markenuntersuchung AutoMarxX belegt Audi zum siebten Mal in Folge – wenn diesmal auch ganz knapp – den ersten Platz. Mit einem Abstand von zwei Hundertsteln reichte es für Mercedes nur für Platz zwei. Allerdings gelang es den Stuttgartern, die Konkurrenz von BMW auf Platz drei zu verdrängen. Mit …

weiter....

ADAC will den chinesischen Markt erobern

Der größte deutsche Automobilclub ADAC lässt sich bei seiner Expansionsstrategie ins Ausland auf eine für den Verein heikle Kooperation mit den Automobilherstellern ein. Wie das Wirtschaftsmagazin ‚Capital‘ berichtet, soll als erstes der chinesische Markt erobert werden. Seit kurzem hat der ADAC in Fern¬ost einen Vorposten in Person des Projektleiters Guntram …

weiter....

ADAC stellt vielen Sommerreifen schlechtes Zeugnis aus

Der ADAC hat einer Reihe von Sommerreifen ein schlechtes Zeugnis ausgestellt: Beim aktuellen Test des Automobilclubs schnitt mehr als ein Drittel der Reifen schlecht ab. Testsieger im Format 185/60 R 14 H wurde der Fulda Carat Progresso, während der Michelin Primacy HP in der Größe 205/55 R 16 W dominierte. …

weiter....

AYGO gewinnt ADAC-Vergleich

Preiswert, aber gut – Der günstigste Toyota ist besonders sicher „Das beste Preis-Leistungsverhältnis zeigt der Toyota AYGO“, urteilt der ADAC nach einem Vergleichstest unter den zehn günstigsten Modellen auf dem deutschen Markt. Die Kosten der Mobilität spielen heute eine kaufentscheidende Rolle. Dass die Käufer von besonders günstigen Autos oftmals Abstriche …

weiter....

Augen brauchen TÜV – Verschlechterung des Sehvermögens im Alter

Augen brauchen TÜV – Weil sich das Sehvermögen im Alter schleichend verschlechtert, fordern Mediziner regelmäßige Sehtests für Autofahrer Viele Autofahrer überschätzen ihr Sehvermögen. Damit gefährden sie sich nicht nur selbst, sondern auch andere Verkehrsteilnehmer. Denn eine verminderte Sehschärfe kann zu gefährlichen Überholmanövern führen, weil entgegen kommende Fahrzeuge zu spät erkannt …

weiter....

ADAC: Umweltprämie reicht für alle

Trotz der teilweise monatelangen Lieferzeiten für Kleinwagen müssen Autokäufer nicht befürchten, bei der Umweltprämie leer auszugehen. „In Deutschland gibt es rund 1,5 Millionen Autos, die älter als neun Jahre sind“, sagte ADAC-Sprecher Maximilian Maurer dem Tagesspiegel, diese würden aber wohl kaum alle in einem Jahr verschrottet. Angst vor Engpässen bei …

weiter....

ADAC: Bundesregierung muss Abwrackprämie aufstocken

Der Automobilclub ADAC fordert eine drastische Aufstockung der Mittel für die Abwrackprämie. „Es ist schwer nachvollziehbar, warum die Bundesregierung den Fördertopf für die Abwrackprämie nicht aufstocken will. Immerhin verdient der Staat an jedem verkauften Fahrzeug über die Mehrwertsteuer mit. Eine Deckelung ergibt daher keinen Sinn“, sagte Peter Meyer, Präsident des …

weiter....