Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Sport / Skispringen / Sven Hannawald, Jens Weißflog und die Vierschanzentournee
Werbeanzeige

Sven Hannawald, Jens Weißflog und die Vierschanzentournee

ZDF berichtet live und expertenstark aus Oberstdorf und Bischofshofen.

Die Skisprungfans sind am 29. und 30. Dezember 2007 im ZDF an der richtigen Adresse: Zum Auftakt der Vierschanzentournee überträgt das Zweite live das traditionsreiche Skispringen aus Oberstdorf. Und auch den Abschluss der 56. Vierschanzentournee am 5. und 6. Januar 2008 in Bischofshofen können die Zuschauer im ZDF verfolgen. Bei beiden Ereignissen tritt das Zweite mit zwei Vierschanzentourneesiegern an: als Gast ist Sven Hannawald dabei, als Experte weiterhin Jens Weißflog.

Sven Hannawald kehrt dabei für das ZDF erstmals an die Stätten seiner größten Erfolge zurück. Der 33-Jährige, der im Winter 2001/2002 als bislang einziger Athlet alle vier Springen der Traditionsveranstaltung gewonnen hatte, wird beim Auftaktspringen in Oberstdorf sowie in Bischofshofen zu Gast im Zweiten sein. Als ZDF-Experte im Einsatz ist wieder der ehemalige Skisprung-Olympiasieger und Weltmeister Jens Weißflog, der die Vierschanzentournee viermal gewann und mit seinen Analysen seit über zehn Jahren die ZDF-Übertragungen von Weltcup- und Olympischen Skispringen bereichert.

Am Samstag, 29. Dezember 2007, gegen 16.00 Uhr begrüßt ZDF-Moderator Sven Voss die Zuschauer zur Qualifikation des Auftaktspringens in der Allgäu-Arena in Oberstdorf. Und am Sonntag, 30. Dezember 2007, können die ZDF-Zuschauer nach der “heute”-Sendung um 16.00 Uhr miterleben, welcher der Top-Athleten sich die besten Voraussetzungen verschafft, um nach den vier Weltcup-Springen Gesamtsieger des traditionsreichsten Skisprungevents zu werden. Als Reporter der Springen ist in Oberstdorf ebenso wie in Bischofshofen Stefan Bier am Mikrofon.

Die Übertragungen des Abschlussspringens aus Bischofshofen sind am Samstag, 5. Januar 2008, von 16.15 bis 17.45 Uhr (Qualifikation) und am Sonntag, 6. Januar 2008, von 16.00 bis 18.30 Uhr zu sehen.

Werbeanzeige

Check Also

Skispringen im Ersten: Dieter Thoma neuer ARD-Experte

Dieter Thoma neuer ARD-Experte Erster Einsatz in Trondheim am 8./9. Dezember Sonntag zu Gast bei …