Werbeanzeige
Home / Wirtschaft und Finanzen / Energie & Umwelt / Strompreiserhöhung der EnBW
Werbeanzeige

Strompreiserhöhung der EnBW

Wenn die Nachfrage aber fällt und im Großhandel die Preise drastisch sinken, wieso wird dann der Privatkunde immer stärker zur Kasse gebeten? Die Antwort ist: Weil er ein treuer Kunde ist. Noch zu wenige Energieabnehmer geben ihrem alten Versorger den Laufpass, wenn sie unzufrieden mit ihm sind. Dazu kommt: Im Moment sind die Privathaushalte die Stütze der Konzerne. Anders als bei den Industriekunden bleibt ihr Verbrauch auch in der Krise konstant. Warum da nicht dem Lastesel noch ein bisschen mehr draufpacken? Weglaufen, also den Versorger wechseln, tut er ja doch nicht.

P2News/Stuttgarter Nachrichten

Werbeanzeige

Check Also

Massenprotest gegen Solar-Ausstiegsgesetz

Tausende Mitarbeiter von über 50 Solarunternehmen protestieren heute in Berlin und in zahlreichen anderen Städten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.