Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / SPD geht ohne Koalitionsaussage in die Bundestagswahl
Werbeanzeige

SPD geht ohne Koalitionsaussage in die Bundestagswahl

Steinbrück: SPD geht ohne Koalitionsaussage in die Bundestagswahl

Die SPD wird ohne Koalitionsaussage in die Bundestagswahl 2009 gehen. Das kündigte der stellvertretende Parteivorsitzende, Bundesfinanzminister Peer Steinbrück an.
„Warum sollten wir uns durch eine Koalitionsaussage einengen. Mal abgesehen von dem ,Nein‘ zur Linkspartei“, sagte Steinbrück. Auch eine bevorzugte Koalitionslösung müsse man nicht klären, sagte der Minister: „Die muss ich jetzt nicht festlegen. Koalitionsbildungen finden statt, wenn Wahlergebnisse vorliegen.“

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.