Werbeanzeige
Home / Wirtschaft und Finanzen / Unternehmen / Industrie & Banken / SPD-Finanzsenator für „Abwicklung“ aller Landesbanken
Werbeanzeige

SPD-Finanzsenator für „Abwicklung“ aller Landesbanken

Der Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin (SPD) hat sich für die Abwicklung oder den Verkauf der Landesbanken in Deutschland ausgesprochen. „Der deutsche Sparkassenverband hat 2007 die Berliner Landesbank für 5,3 Milliarden Euro erworben, damit sind alle übrigen Landesbanken für Sparkassenzwecke überflüssig geworden und können insoweit abgewickelt beziehungsweise fusioniert und irgendwann an private Interessenten verkauft werden“, sagte Sarrazin der Rheinischen Post. Zur Unterstützung der Sparkassen sei bundesweit „nur eine einzige Landesbank“ notwendig, meint Sarrazin.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

583 Euro je Tonne importierten Erdöls

Im Jahr 2011 mussten deutsche Importeure für eine Tonne nach Deutschland eingeführten Rohöls im Durchschnitt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.