Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Reisen / Spaß und Spannung im Erlebnispark
Werbeanzeige

Spaß und Spannung im Erlebnispark

Nervenkitzel pur für die ganze Familie bieten die vielen Hochseilstrecken in den abenteuerlichen Seilparks

Die Schweiz ist ein einziger natürlicher Abenteuerspielplatz. Richtig ereignisreich wird es für Groß und Klein in den Erlebnis- und Seilparks des Landes. So ist das „DrachenMoor“ ein geeignetes Ausflugsziel für junge Familien und bietet einen neuen Erlebnisspielplatz bei der Mittelstation Krienseregg am Pilatus und einen Rundwanderweg mit lehrreichen Themenstationen. Die drei Bereiche Drachenburg, Drachenwald und Drachenland sind ökologisch und naturnah gestaltet und sorgen für ein pädagogisch wertvolles Spielerlebnis. Die Kinder lernen in der Heimat des freundlichen Pilatus-Drachens auf besonders spannende Art viel über die Natur.

Auch in der Bergwelt des Wallis locken neue Erlebnisparks wie „Acrobranche“ in Champery. Der ein Hektar große Seilpark besteht aus mehreren gesicherten Hochseilstrecken mit insgesamt 30 verschiedenen Posten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, wie Drahtseile, Hängebrücken, Tarzan-Lianen und Kletternetzen. Rasante Fahrten stehen im neuen „Kona Bike Park“ in Leysin im Genferseegebiet auf dem Programm. In der neuen Anlage warten Rampen, Hängebrücken und zahlreiche weitere Herausforderungen auf die Mountainbiker. Der Park ist sowohl für Familien als auch für Amateure und passionierte Fahrer geeignet.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Die schönsten Fahrradtouren kompakt

Schöne Sommer-Radtouren, die auch kulturell und landschaftlich etwas bieten, hat der ADAC aus seinen „TourBooks …