Werbeanzeige
Home / Wissen / Gut zu wissen / Sind die Deutschen Mobilitätsmuffel?
Werbeanzeige

Sind die Deutschen Mobilitätsmuffel?

71 Prozent aller befragten deutschen Männer und Frauen sind sich einig, dass beruflicher Erfolg und die Bereitschaft zu Ortswechseln eng zusammenhängen. Das ergab eine Umfrage in der aktuellen Ausgabe von BRIGITTE BALANCE.
Die Realität sieht allerdings anders aus: Mehr als die Hälfte ziehen das tägliche Pendeln einem Umzug vor – selbst wenn der Arbeitsplatz mehr als 50 km entfernt ist. Und auf Fernbeziehungen sind auch fast zwei Drittel aller Befragten (56 Prozent) nicht besonders scharf. Dennoch wären 66 Prozent trotz fester Beziehung zu einem Umzug bereit, wenn es ihrer Karriere gut tut. Aber am liebsten sollte der Partner mitkommen. Sobald Kinder da sind, meinen 68 Prozent der Männer und 59 Prozent der Frauen, dass man an einem Ort bleiben sollte.

Quelle: Gruner + Jahr AG & Co KG

Werbeanzeige

Check Also

Das Gehirn und unser Gedächtnis

Wie merkt sich das Gehirn wichtige Dinge? Der genaue Ablauf im Gehirn ist immer noch …