Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / News & Ratgeber / Sich regen bringt Segen
Werbeanzeige

Sich regen bringt Segen

Foto: VW/hp

Bei kürzeren Strecken das Auto ruhig mal stehen lassen und stattdessen auf Schusters Rappen oder den Drahtesel zurückgreifen. Das ist nicht nur prima fürs Klima, sondern auch für die Gesundheit

Einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz kann jeder Mensch durch sein Verhalten im Alltag leisten. Autofahrer können beispielsweise Spritverbrauch und damit auch CO2-Ausstoß durch besonders sparsame Modelle, wie sie z.B. Volkswagen anbietet, deutlich reduzieren. Hierüber freut sich nicht nur die Umwelt, sondern auch das Portemonnaie. Darüber hinaus empfiehlt es sich gerade bei kürzeren Strecken, das Fahrzeug auch mal stehen zu lassen. So kann der kurze Weg zum Bäcker um die Ecke genauso gut zu Fuß, etwas längere Wege dagegen mit dem Drahtesel erledigt werden. Das sorgt zum einen für gutes Klima, zum anderen kommt die zusätzliche Bewegung auch noch der Gesundheit zugute.

News-Reporter

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Steuerbefreiung für Elektroautos als Kaufanreiz nicht ausreichend

Anlässlich des Tags der Umwelt befragte das Internet-Portal AutoScout24 seine Nutzer zur aktuellen Debatte um …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.