Werbeanzeige
Home / Wissen / Gut zu wissen / Sehhilfe und modisches Accessoire
Werbeanzeige

Sehhilfe und modisches Accessoire

Früher als Nasenfahrrad belächelt, hat die Brille in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung als Ausdruck für Stil und Klasse gewonnen. Dennoch bleibt sie – unabhängig von Äußerlichkeiten – natürlich eine wichtige Sehhilfe. Das Nachrichtenportal news.de informiert darüber, worauf beim Brillenkauf geachtet werden sollte.

Wie Umfragen belegen, kauft sich jede fünfte Brillenträgerin alle ein bis zwei Jahre eine neue Brille, selbst wenn sie diese eigentlich nicht braucht. Dies zeigt, dass die Brille zu einem wichtigen Element der Mode avanciert ist. Doch so bedeutend Brillen in Hinblick auf Stilfragen auch sein mögen, es ist und bleibt ihre Hauptaufgabe, ihren Trägern zu besserem Durchblick zu verhelfen. Damit beide Funktionen optimal zur Geltung kommen, ist die Konsultation eines kompetenten Augenoptikers unabdingbar. Ein solcher ist beispielsweise daran zu erkennen, dass er Fragen stellt, die man im Grunde von einem Augenoptiker nicht erwarten würde. So ist er unter anderem an etwaigen Kopfschmerzen, Migräne oder Rückenbeschwerden interessiert.

Zum Finden des passenden Gestells ist eine Vermessung der Augen von zentraler Bedeutung. Ebenfalls muss bedacht werden, dass nicht jedes Glas in jede Fassung passt. Ob sich der Kunde letztlich für ein teures Modell oder doch für ein preisgünstigeres entscheidet, bleibt ihm und seinem Geldbeutel überlassen. Zu bedenken ist beispielsweise, dass eine Markenfassung zwar theoretisch viele Jahre halten kann. Doch müssen sich Kunden auch die Frage stellen, ob sie tatsächlich jahrelang dasselbe Modell tragen möchten – vor allem in Anbetracht der stets wechselnden Mode.

P2News/unister

Werbeanzeige

Check Also

Das Gehirn und unser Gedächtnis

Wie merkt sich das Gehirn wichtige Dinge? Der genaue Ablauf im Gehirn ist immer noch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.