Werbeanzeige
Home / Entertainment / Kino / Zeitraum / 2007 / Schwedisch für Fortgeschrittene
Werbeanzeige

Schwedisch für Fortgeschrittene

Sie könnten unterschiedlicher nicht sein: Die temperamentvolle Gynäkologin Elisabeth (HELENA BERGSTRÖM) und die spröde Politesse Gudrun (MARIA LUNDQVIST). Gemeinsam treten die Freundinnen den Beweis an, dass das Leben nach Ehefrust und Männerverdruss erst richtig losgeht. Mit dabei in dieser mitreißend turbulenten frechen Komödie: Abgelegte Ehemänner, durchtanzte Nächte, Vibratoren, jede Menge Tequila, irritierte Töchter und spießige Söhne, attraktive Flirtpartner, überraschte Polizisten und ein beneidenswert positives Lebensgefühl.

SCHWEDISCH FÜR FORTGESCHRITTENE ist ein Feel-Good-Movie mit Humor, Sexappeal und toller Musik über Selbstfindung, Selbstbestimmung und Selbstbefriedigung. Die freche, humorvolle und auch berührende Geschichte im Stil von „SEX AND THE CITY“ ist nach „WIE IM HIMMEL“ wieder ein großartiger Film aus dem Land der Elche. Mit Witz, Situationskomik und pointierten Dialogen überzeugte der schwedische Box Office-Hit bereits Kritik und Publikum auf dem Hamburger Filmfest 2006 und wurde dort mit dem TV-Movie- Publikumspreis ausgezeichnet.

[MEDIA=154]

Titel:
Schwedisch für Fortgeschrittene

Ein Film von Colin Nutley

Originaltitel:
Heartbreak Hotel

Länge:
ca. 102 Minuten

Darsteller:
HELENA BERGSTRÖM, MARIA LUNDQVIST

Kinostart: 05.07.2007

Werbeanzeige

Check Also

When in Rome – Fünf Männer sind vier zu viel

Die New Yorkerin Beth hat eigentlich der Liebe abgeschworen. Bei einem Trip zur Hochzeit ihrer …