Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Ratgeber / Schnupfen und Schnee ade: Die Top 5 zur Stärkung der Abwehrkraft
Werbeanzeige

Schnupfen und Schnee ade: Die Top 5 zur Stärkung der Abwehrkraft

Wenn um einen herum nur Schnupfnasen sitzen und Regen und Schnee für kalte Füße sorgen, braucht man eine starke Immunabwehr um gesund und fit zu bleiben. Fünf einfache Tipps – von Wechselduschen über gute Laune bis hin zur gesunden Ernährung helfen die Abwehrkraft nachhaltig zu stärken.

1. Bewegung im Freien: Pusten Sie Ihre Lungen an der frischen Luft durch! Ein Spaziergang, Nordic Walking oder leichtes Jogging im Freien stimuliert das Immunsystem. Denn der Wechsel zwischen warmer Innen- und kalter Außenluft regt die Durchblutung an und damit die Abwehrfunktion.

2. Gesunde Ernährung: Für die Stärkung der Abwehrkraft ist eine ausgewogene und gesunde Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse wichtig. Auch der regelmäßige Verzehr von probiotischen Produkten stärkt die natürliche Abwehrkraft. Probiotische Kulturen finden Sie heute überwiegend in speziellen Lebensmitteln wie Joghurt, Käse, Quark oder Kefir. Ein 500-Gramm-Becher LÄTTA mit Probiotik enthält 25 Portionen der weltweit am besten erforschten probiotischen Milchsäurekultur LGG®. Um die eigene Abwehrkraft nachhaltig zu stärken, genügen täglich bereits 20 Gramm (= zwei bestrichene Scheiben Brot) des neuen Trendprodukts.

3. Sauna und Wechselduschen: Gehen Sie regelmäßig in die Sauna! Über das Ansteigen der Körpertemperatur bekämpft das Immunsystem Infektionen und Krankheiten. Der Wärmekick regt den Stoffwechsel an, fördert die Durchblutung und stärkt das Nerven- und Immunsystem. Übrigens: Auch Wechselduschen am Morgen machen stark bei Wind und Wetter.

4. Gute Laune: Lachen Sie, treffen Sie sich mit Freunden, genießen Sie das Leben – das steigert Ihre Lebensqualität und begünstigt Ihre körpereigene Abwehrkraft.

5. Entspannung: Stress und Müdigkeit schwächen das Immunsystem und lassen uns schneller krank werden. Schalten Sie daher im Alltag einen Gang runter und sorgen Sie für ausreichend Entspannung, z.B. mit einem Buch oder bei einem Schaumbad.

Edelman GmbH

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Abwehrstark ins Frühjahr

Im langen Winter hat das Immunsystem Schwerstarbeit geleistet. Mit den ersten wärmeren Sonnenstrahlen braucht es …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.