Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Ernährung / Schlingen macht dick
Werbeanzeige

Schlingen macht dick

Schlingen macht dick – Eine japanische Studie liefert neue Argumente für gemächliches Essen

Wer Mahlzeiten hastig hinunterschlingt, wird schneller übergewichtig, berichtet die „Apotheken Umschau“. In einer Studie mit 3300 Frauen und Männern an der Universität von Osaka (Japan) untersuchten Forscher den Zusammenhang von Schlucktempo und Körpergewicht. Bei männlichen Schnellessern war die Gefahr, dick zu werden, um 84 Prozent höher als bei langsam genießenden Geschlechtsgenossen. Bei den Frauen stieg sie sogar um 109 Prozent.

Das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ 2/2009 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Die tägliche Ration Obst und Gemüse ist für die Deutschen das A und O

Auch wenn sich nicht jeder ständig daran hält: Die Deutschen wissen recht genau, wie man …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.