Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Ruck: Entwicklungspolitik der FDP grenzt an Dummheit
Werbeanzeige

Ruck: Entwicklungspolitik der FDP grenzt an Dummheit

Zu den heutigen Äußerungen des FDP-Generalsekretärs Niebel erklärt der entwicklungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Dr. Christian Ruck MdB:

Wer – wie die FDP – ignoriert, dass sich Deutschlands Exporte in Entwicklungsländer seit 2000 verdoppelt haben und die Entwicklungszusammenarbeit mit Schwellenländern einstellen will, handelt gegen die Interessen Deutschlands und der Armen in Entwicklungsländern.

Die deutsche Entwicklungspolitik investiert hier klug. Unsere Entwicklungszusammenarbeit nutzt nicht nur den Armen in den Entwicklungsländern sondern auch der deutschen Wirtschaft.

Bilaterale Hilfe für Entwicklungsländer hat eine Exportwirkung vom eineinhalbfachen der eingesetzten Haushaltsmittel. Im Falle China führte das mit Folgeaufträgen sogar zu einem dreifachen Rückfluss für die deutsche Wirtschaft. Dabei wurde auch ein erheblicher Beitrag zum Klimaschutz erreicht. Auch bei der Weltbank kommt für uns mehr heraus als wir reingeben.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.