Werbeanzeige
Home / Wirtschaft und Finanzen / Unternehmen / Industrie & Banken / Rettungsplan für die WestLB steht
Werbeanzeige

Rettungsplan für die WestLB steht

Der Lenkungsausschuss der WestLB hat sich gestern in Berlin gegen eine Zerschlagung der Bank ausgesprochen. Die Bank solle als Ganzes erhalten bleiben und über alle Geschäftsfelder um 30 Prozent schrumpfen, berichtet die „Rheinische Post“ unter Berufung auf Sitzungsteilnehmer. Dabei solle die Bank „etwas mehr als ein Viertel, aber weniger als ein Drittel“ der derzeit noch rund 5000 Jobs abbauen, zitiert die Zeitung aus dem Rettungsplan, für den sich gestern eine Mehrheit im Lenkungsausschuss abzeichnete. Als potenzielle Käufer für die WestLB sollen der EU-Kommission morgen die US-Finanzinvestoren J.C. Flowers, Apollo und Lone Star gemeldet werden, die dem Lenkungsausschuss laut „Rheinischer Post“ unverbindliche Kaufangebote vorgelegt haben.

P2News/Rheinische Post

Werbeanzeige

Check Also

583 Euro je Tonne importierten Erdöls

Im Jahr 2011 mussten deutsche Importeure für eine Tonne nach Deutschland eingeführten Rohöls im Durchschnitt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.