Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Reisen / Reiterparadies im Norden
Werbeanzeige

Reiterparadies im Norden

Schweden! So vielfältig und interessant sind hier die Urlaubsmöglichkeiten rund ums Pferd, dass Schweden neben Irland gleich zu einem der Schwerpunkte des Unternehmensprogramms wurde.

Wälder, Seen, Sandwege und viel Ruhe prädestinieren Schweden für Gelände- und Wanderreiter, die im Sattel ganz tief in die Natur eintauchen möchten. Besonders interessant: Auf „Norra Värends Ridled“ im südschwedischen Smaland können Pferde für einen Wanderritt auf eigene Faust gemietet werden. Mit Kartenmaterial und Satteltaschen ausgestattet begeben sich fortgeschrittene Reiter hier auf einen Rundkurs, der sie abends zu idyllisch gelegenen Höfen mit ländlicher-rustikaler Unterbringung und leckerer Verpflegung führt.

Wer lieber in professioneller Obhut unterwegs ist, bucht einen geführten Wanderritt „Auf den Spuren der Trolle“ in Östergötland, der Trail durch Dalsland oder einen Trail im spektakulär schönen Värmland.

Für alle, die etwas näher an der Zivilisation bleiben möchten, bieten einige sorgfältig ausgewählte Ferienhausanlagen Kombinationen von Reitunterricht, Ausritten oder Sternritten mit Schwimmen, Wandern, Fahrradtouren, Klettern oder Kajakfahren an.

Aktivferien für Eltern mit Kindern, Gruppen und Planwagenfahrten durch tiefe schwedische Wälder runden das Angebot ab.

P2News/Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung

Werbeanzeige

Check Also

Die schönsten Fahrradtouren kompakt

Schöne Sommer-Radtouren, die auch kulturell und landschaftlich etwas bieten, hat der ADAC aus seinen „TourBooks …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.