Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Reisen / Reiseziel Spanien
Werbeanzeige

Reiseziel Spanien

Spanien hautnah erleben und entdecken – was bietet sich da besser an als eine Sprachreise in das Land der Sonne? Das Reiseportal travel24.com hält spannende Angebote bereit.

Spanien ist derzeit das zweitbeliebteste Urlaubsziel weltweit. Es steht für Lebenslust und Leidenschaft. Tradition und Moderne, Meer und Gebirge, einsame Natur und pulsierende Metropolen – die iberische Halbinsel hat für jeden Urlaubstyp etwas zu bieten. Wer dabei das Land sowohl in kultureller, historischer als auch sprachlicher Hinsicht ganz gezielt kennenlernen möchte, für den ist eine Sprachreise genau das Richtige. Die lebendige Sprache erleben und dabei spannendes über Land und Leute erfahren, lässt den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Spanien ist vor allem eines – abwechslungsreich. Die Küsten und Strände versprechen Erholung und Entspannung. An der Costa del Sol scheint beinahe 365 Tage im Jahr die Sonne, die Temperaturen fallen hier das gesamte Jahr nur selten unter 20 Grad Celsius. Das Landesinnere dürfte vor allem Wanderer in seinen Bann ziehen. Hier erheben sich die gewaltigen Pyrenäen, die klare Bergseen in ihr beeindruckendes Panorama einschließen. Auch Mountainbiker finden auf dem erstklassigen Terrain abwechslungsreiche Strecken, die keine Wünsche offen lassen.

Die spanische Lebensart zeigt sich dann vor allem in den großen Metropolen in ihrer vielfältigsten Form. Barcelona wird Kunstliebhaber in seinen Bann ziehen. Überall lassen sich die Spuren des berühmten Architekten Gaudí entdecken. Die Sagrada Familia oder auch der Parc Güell sind nur zwei der bekanntesten seiner Meisterwerke.

P2News/unister

Werbeanzeige

Check Also

Die schönsten Fahrradtouren kompakt

Schöne Sommer-Radtouren, die auch kulturell und landschaftlich etwas bieten, hat der ADAC aus seinen „TourBooks …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.