Werbeanzeige
Home / Entertainment / Kino / Zeitraum / 2008 / Quarantäne
Werbeanzeige

Quarantäne

[tab:Inhalt]

Die Stadt schläft. Aber die junge Fernsehreporterin Angela Vidal (JENNIFER CARPENTER) und ihr Kameramann Scott (STEVE HARRIS) sind hellwach: Für eine TV-Reportage verbringen die beiden eine Nachtschicht mit den beiden Feuerwehrmännern Jake und George (JAY HERNANDEZ, JONATHON SCHAECH) auf deren Wache im Herzen von Los Angeles.

Anfangs herrscht trügerische Stille – doch dann kommt der Notruf. Die Feuerwehrmänner rücken mit Angela und Scott aus zu einem Apartmenthaus, in dem grauenvolle Schreie bereits die Polizei auf den Plan gerufen haben. Eine der Bewohnerinnen ist offensichtlich von einem Virus infiziert – sie wirkt verwirrt und ist mit Blut beschmiert. Und plötzlich beginnt sie zu wüten: Unter den Augen der entsetzten Angela attackiert sie die Helfer …

Das mysteriöse Virus breitet sich rasend schnell unter den Bewohnern des Hauses aus. Verzweifelt versuchen Retter und Reporter, das Gebäude zu verlassen. Aber es ist zu spät: Das Haus wurde bereits unter Quarantäne gestellt, alle Ausgänge und Fenster sind verschlossen, alle Verbindungen zur Außenwelt gekappt. Niemand im Haus weiß, was eigentlich geschieht. Und während immer mehr Bewohner in einen unerklärlichen Blutrausch verfallen, breitet sich Angst und Panik unter den Überlebenden aus. Von außen können sie keine Hilfe erwarten. Die Kamera von Scott und Angela wird zum einzigen Zeugen in einem gnadenlosen Kampf ums nackte Überleben…

[tab:Bilder] [tab:Trailer] [media id=511 width=535 height=370] [tab:END]

Titel:
Quarantäne

Originaltitel:
Quarantine

FSK-Freigabe:
Freigegeben ab 16 Jahren

Länge:
89 Minuten

Kinostart: 04.12.2008

Werbeanzeige

Check Also

A Nightmare on Elm Street

Nancy, Kris, Quentin, Jesse und Dean wohnen in der Elm Street. Nachts träumen sie alle …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.