Werbeanzeige
Home / Digital - Technik - Internet / Hardware / Psion Teklogix: Neuester Handheld-Computer „NEO“ im Westentaschenformat
Werbeanzeige

Psion Teklogix: Neuester Handheld-Computer „NEO“ im Westentaschenformat

Extrem klein, extrem handlich, extrem viele Features! Mit dem neuesten mobilen Computer „NEO“ führt Psion Teklogix jetzt ein extrem kleines, leichtes und handliches Gerät ein, das nicht nur durch den ergonomischen Formfaktor und sein schickes Design auffällt, sondern auch die Produktpalette des Mobile-Computing-Spezialisten optimal abrundet: Der NEO kombiniert die bewährte Robustheit der Psion-Teklogix-Produkte mit umfassenden Funktionalitäten und einem brillanten Farbdisplay in kleinem, kompakten Gehäuse. Das Touchscreen-Display bietet maximale Helligkeit und Auflösung, sodass das Ablesen unter allen Lichtverhältnissen möglich ist. Zudem ist der NEO mit einem Akku ausgestattet, der bis zu 8 Stunden hält und sehr einfach gewechselt werden kann.

Gerade im Zusammenspiel mit den kundenspezifischen Anwendungen der autorisierten Psion-Teklogix-Value Added Distributors, Premium Partner und Competence Partner – der NEO wird hauptsächlich über sie vertrieben – können Kunden jetzt eine industrieweit einzigartige Mobile-Computig-Lösung im Einstiegssegment nutzen. Bei der Entwicklung von NEO hat Psion Teklogix sowohl seine Partner und Distributoren, als auch die Kunden einbezogen.

Einsatzgebiete: Schwerpunkte im Einzelhandel und leichter Lagertätigkeit

Das Gerät ist insbesondere für den Einsatz im Einzelhandel, etwa für die Warendisposition oder Inventuren geeignet, aber auch für Lagerprozesse, in denen kleine, ergonomische Handheld-Computer bevorzugt werden. Aufgrund seiner Vielseitigkeit und Handlichkeit eignet sich der NEO für weitere Einsatzgebiete. Darüber hinaus kann Psion Teklogix mit dem NEO den bestehenden Kundenstamm des Workabout MX nun ideal bedienen.

Produktdetails: Maße, Features, Erweiterungsoptionen

Der NEO wiegt 275 Gramm und hat die Maße 16,5 cm (Länge) x 6,4 cm (Breite) x 3,8 cm (Tiefe). Das Gerät erfüllt den Standard IP54 und ist gegen Wasser und Staub resistent. Er hält 26 Stürze auf Beton aus einer Höhe von 1,2 Metern aus. Des Weiteren verfügt er über einen einfach per Clipverschluss abnehmbaren Pistolengriff. Um unterschiedlichen Datenerfassungsbedürfnissen gerecht zu werden, ist das Gerät entweder mit 48 alphanumerischen oder 26 numerischen Tasten verfügbar.

Der neue Handheld-Computer ist mit einem integrierten Imager oder Laser-Scanner ausgestattet und verfügt über eine WLAN- und eine Bluetooth-Schnittstelle. Zudem unterstützt der NEO Voice-over-IP mit Push-to-Talk-Funktion sowie Instant- und Text-Messaging. Darüber hinaus kann NEO um weitere Technologien erweitert werden, etwa um eine RFID-Funktion.

NEO wird mit Microsoft Windows CE .NET 5.0 ausgeliefert und ist damit nahtlos in bestehende Umgebungen integrierbar.

Der Handheld-Computer NEO von Psion Teklogix ist ab sofort verfügbar.

„Mit unserem neuesten ‚Wurf‘, dem NEO, bietet Psion Teklogix jetzt ein industrieweit einzigartiges Produkt, das unter Einbeziehung des konkreten Bedarfs unserer Kunden und Partner entwickelt wurde“, erklärt Jürgen Heim, Managing Director, Psion Teklogix GmbH. „Mit dem NEO werden wir uns als Psion Teklogix wieder ein Stück weiter in Richtung Marktspitze bewegen.“

Psion Teklogix GmbH

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Günstige PC-Monitore für Büroarbeit ausreichend

Manchmal reicht eine Nummer kleiner: Wer einen neuen Flachbildschirm für Büroarbeiten oder zur Filmwiedergabe sucht, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.