Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Pragmatiker sind in der SPD auf dem Vormarsch
Werbeanzeige

Pragmatiker sind in der SPD auf dem Vormarsch

Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD im Bundestag, Thomas Oppermann, rät seiner Partei zu mehr Pragmatismus. „Die Pragmatiker sind in der SPD auf dem Vormarsch. Ihnen gelingt es, die Alltagssorgen der Menschen in den Mittelpunkt der Politik zu stellen“, sagte Oppermann der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“. Die SPD könne nur erfolgreich sein, wenn sie sowohl die eigene Anhängerschaft mobilisiere, als auch die Mitte der Gesellschaft überzeuge. „Ohne wirtschaftliche Dynamik können wir keine Verteilungsgerechtigkeit erreichen.“ Oppermann fügte hinzu: „Die SPD ist im Begriff, sich mit der erfolgreichen Politik von Gerhard Schröder auszusöhnen.“

P2News/Rheinische Post

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.