Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Porsche / Porsche News / Porsche feiert vier Deutschland-Premieren
Werbeanzeige

Porsche feiert vier Deutschland-Premieren

Der Stuttgarter Sportwagenbauer bringt zur 20. Auto Mobil International (AMI) vier Deutschland-Premieren mit nach Leipzig. Vom 10. bis zum 18. April 2010 hat die neue Cayenne-Generation sozusagen ein Heimspiel, wenn sich der vor Ort in Leipzig produzierte Luxus-Geländegänger den Besuchern stellt. Mit dabei sind außerdem der Boxster Spyder und der neue 911 Turbo S.

Der Cayenne S Hybrid, das erste Modell der Zuffenhausener mit Hybridantrieb, kommt mit durchschnittlich 8,2 Litern auf 100 Kilometern aus (CO2: 193 g/km). Er steht stellvertretend für das von den Porsche-Ingenieuren verfolgte Prinzip „Porsche Intelligent Performance“. Das bedeutet: Mehr Leistung bei geringerem Verbrauch, mehr Effizienz und weniger CO2-Emissionen.

Das leichteste unter den Porsche-Modellen ist der Boxster Spyder. Der 320-PS-Mittelmotor-Roadster absolviert den Sprint auf Tempo 100 in 4,2 Sekunden. Darüber hinaus werden noch sechs weitere Porsche-Fahrzeuge zu sehen sein, u.a. auch der in Leipzig gefertigte Panamera Turbo und Panamera 4S.

P2News/auto-reporter

Werbeanzeige

Check Also

Darf es etwas mehr sein ?

Mit dem neuen Topmodell ihrer Gran Turismo-Baureihe legt Porsche die Messlatte für sportliche Viertürer in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.