Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Pofalla: Brücken für Arbeitsplätze nutzen
Werbeanzeige

Pofalla: Brücken für Arbeitsplätze nutzen

Zu den Arbeitsmarktzahlen im Monat Februar erklärt der Generalsekretär der CDU Deutschlands, Ronald Pofalla:

Die Zahlen am Arbeitsmarkt machen deutlich: Das Maßnahmenpaket der Bundesregierung war notwendig und ist richtig angelegt. Die Sicherung von Arbeitsplätzen muss im Zentrum des politischen Handelns stehen.

Was Deutschland jetzt braucht, sind ein gesunder Optimismus und eine Politik, die alle Möglichkeiten ausschöpft, damit Arbeitsplätze gesichert werden oder neu entstehen können. Deshalb müssen die Chancen, die der Pakt für Deutschland eröffnet, insbesondere auch in den Kommunen schnell und unbürokratisch aufgegriffen werden.

Gleichzeitig müssen auch die Betriebe die Brücken nutzen, die die Politik gebaut hat. Die Verlängerung des Kurzarbeitergeldes, eine Verstärkung der Arbeitsvermittlung oder die Förderung von Weiterbildung sind dafür wichtige Bausteine.

Die höhere Arbeitslosigkeit ist eine klare Vorgabe an alle Verantwortlichen, ihren Teil zur Überwindung der Wirtschaftskrise beizutragen.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.