Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Peer Steinbrück tritt gegen die Bundeskanzlerin an
Werbeanzeige

Peer Steinbrück tritt gegen die Bundeskanzlerin an

Der ehemalige Finanzminister der SPD, Peer Steinbrück, kehrt zurück auf die Bühne des Bundestages. Ende März wird Steinbrück, und nicht SPD-Chef Sigmar Gabriel oder Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier, im Plenum gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) antreten. Das berichtet der in Berlin erscheinende Tagesspiegel in seiner Samstagsausgabe. Üblicherweise erläutert die Regierungschefin dem Bundestag kurz vor Gipfel-Treffen der europäischen Staats- und Regierungschefs ihre Verhandlungslinien in einer Regierungserklärung. Ende März wollen die EU-Regierungschefs über stärkerer Wirtschaftskoordinierung und die langfristige Rettung der Gemeinschaftswährung beraten. Zu erwarten ist Merkel Regierungserklärung dazu in zwei Wochen.

P2News/Der Tagesspiegel

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.