Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Lotus / Lotus News / Pariser Salon 2010: Lotus Elite – Britische Eleganz pur
Werbeanzeige

Pariser Salon 2010: Lotus Elite – Britische Eleganz pur

Auf dem Pariser Salon zeigt Lotus, was demnächst aus der englischen Sportwagen-Schmiede zu erwarten ist. Der Lotus Elite soll die neue Definition des „modernen Klassikers“ werden – und er hat das Zeug dazu. Der 2+2 Sitzer soll ab Frühjahr 2014 für rund 115.000 Pfund oder heutzutage rund 140.000 Euro im Handel sein. Ein hinter der Vorderachse liegender 5-Liter Achtzylinder wird mit 620 PS und 720 Nm den 1.650 kg schweren Boliden in 3,5 bis 3,7 Sekunden von Null auf Hundert katapultieren. Bei 315 km/h ist dann Schluss… Den optional mit Hybrid-Antrieb und KERS (Kinetic Energy Recovery System) ausgestatteten Elite wird es auch mit einem raffiniert versenkbaren Hardtop geben.

Dany Bahar, CEO der Group Lotus: “Der Elite ist ohne Zweifel atemberaubend schön. Aber er ist viel mehr als nur das. Es ist ein Auto der perfekten Widersprüche: Kompakt mit viel Platz, enorme Leistung mit wenig Emissionen, leichtgewichtig und zuverlässig stabil. Ein Auto, auf das wir bei Lotus unglaublich stolz sind; denn wir wissen, dass es da draußen in Sachen Styling und Leistung nichts Vergleichbares gibt.” Und weiter:”Natürlich gibt es diejenigen, die meinen, Lotus solle weiterhin kleine Sportwagen bauen. Aber nach unseren Marktuntersuchungen gibt es auch die, die sich von uns einen Sportwagen mit Komfort und Platz wünschen.“ Lotus legt die Latte höher.

P2News/Auto-Reporter

Werbeanzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.