Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Reisen / Ostsee auch im Herbst attraktiv
Werbeanzeige

Ostsee auch im Herbst attraktiv

Dass die Ostseeinseln im Sommer gut besucht sind, ist kein Geheimnis. Doch dass auch im Herbst und Winter den Besuchern jede Menge geboten wird, vermuten hingegen nur wenige. Das Online-Reisebüro ab-in-den-urlaub.de räumt mit diesem Vorurteil auf und zeigt, wovon Touristen auf der Insel Rügen auch im Herbst profitieren.

Im Osten von Rügen reihen sich viele Hotels und Seebäder aneinander. Der Westen der Insel hingegen ist zumeist unberührt und bietet noch dazu einen herrlichen Ausblick zur Nachbarinsel Hiddensee. Hier lassen sich in der freien Natur Kraniche beobachten und eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten wie Radtouren oder Angelausflüge unternehmen.

Highlight eines jeden Urlaubs ist ein Besuch in der Bernsteinwerkstatt. Henry Engels betreibt diese als einziger professioneller Bernsteinfischer der Insel. Besucher können ihm bei seiner Arbeit über die Schulter schauen und viel Wissenswertes über das Gestein erfahren. Henry Engels bearbeitet nämlich ausschließlich selbst gefundes Material, welches besonders nach heftigen Stürmen und Orkanen gut auffindbar ist. Dennoch ist das Geschäft hart, da selten größere Mengen von 100 Gramm pro Bernsteinklumpen gefunden werden. Dementsprechend teuer ist das versteinerte Harz zu erwerben.

Fasziniert von so viel Natur und nordischem Ambiente kommen immer mehr Besucher nach Mecklenburg-Vorpommern, welches sich somit zum beliebtesten Urlaubsziel in Deutschland mauserte. Damit wurde Bayern von seiner Polposition verdrängt.

P2News/unister

Werbeanzeige

Check Also

Die schönsten Fahrradtouren kompakt

Schöne Sommer-Radtouren, die auch kulturell und landschaftlich etwas bieten, hat der ADAC aus seinen „TourBooks …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.