Werbeanzeige
Home / Entertainment / Musik / Classic Rock / One Fine Day mit Emily
Werbeanzeige

One Fine Day mit Emily

Jimmy heißt der sympathische Arbeitnehmer, an dem ihr euch gerne ein Beispiel nehmen dürft. Jimmy tauschte die letzten 40 Jahre seiner Lebenszeit gegen das Geld seines Chefs, und nun fragt er sich im Herbst seines Lebens zu Recht, wo sie denn nur geblieben ist, die Zeit? Und das Leben. Hatte er so was überhaupt? Ein klares Jein. Und deswegen dreht er noch eine letzte Runde durch die ihm viel zu vertrauten Gänge und dann ist er raus! Raus aus der Routine, und mittendrin in „Jimmy’s Day“!

One Fine Day haben den Herbst des Lebens zwar noch lange nicht in Sichtweite, aber sie denken schon mal weise voraus und verzichten dankend auf ein genormtes Dasein aus Job, Familie, Reihenhaus, wie es die so eben ermittelten 87% der bundesdeutschen Bevölkerung – wenn auch nicht ganz freiwillig – bevorzugen. Marten, Roman, Marco, Hendrik und Erik gehen privat und beruflich den anderen Weg, suchen stets die Alternative und schaffen sich so ihre eigene Nische, in der sie ihre Werte und Ideale nach eigenem Gusto umsetzen. Das damit einhergehende konstante Nehmen von Hürden jeglicher Größe ist ein Preis, den sie gern bereit sind zu zahlen.

Als Soundtrack zu dieser Lebenseinstellung setzen One Fine Day mit „Jimmy’s Day“ ein leidenschaftliches und eindrucksvolles Zeichen. Der Song verkörpert diese an sich selbst gewachsene Band als Single also ideal. One Fine Day haben einen frischen Sound erschaffen und damit eine eigene Schublade zwischen Rock, Pop und Punk kreiert.

One Fine Day haben ihre „Message“ vom guten Leben in ein bilder- und trickreiches Video verbaut, das es ab sofort überall zu sehen gibt. In Szene gesetzt vom langjährigen Wegbegleiter Wolf Niemann ist „Jimmy’s Day“ der erste Vorbote des im März 2009 die Charts kreuzenden neuen One Fine Day-Albums namens „One Fine Day“, dem selbstbetitelten dritten Longplayer der Hamburger.

Mit frischem Wind ins neue Jahr.
One Fine Day veröffentlicht am 20.02.09 Ihre neue Single, „Emily“.
Das Warten hat bald ein Ende.

Selbstverständlich gibt es eine gehörige Portion One Fine Day auf die Ohren mit „Jimmy’s Day“.
Die Single ist bereits seit dem 28.11.2008 im Handel erhältlich.
[media id=6 width=420 height=315]

P2News Musikredaktion

Werbeanzeige

Check Also

Annie Lennox – A Christmas Cornucopia – tolles Weihnachtsalbum

In den 1980er Jahren schrieb Annie Lennox als eine Hälfte des Duos Eurythmics mit ihrem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.