Werbeanzeige
Home / Entertainment / Kino / Zeitraum / 2006 / Oh je, du Fröhliche!
Werbeanzeige

Oh je, du Fröhliche!

Es ist Heiligabend und am Flughafen möchten alle Reisenden so schnell wie möglich fürs Weihnachtsfest zu ihren Familien. So auch die Kids Spencer, Grace, Charlie, Donna und Beef – die Fünf sind ohne Begleitung eines Erwachsenen unterwegs. Doch dann wird der Flughafen wegen eines gewaltigen Schneesturms geschlossen. Anstatt aber Trübsal zu blasen, beschließen die Kids, das Beste aus den Feiertagen zu machen — indem sie den Flughafen richtig aufmischen! Die ausgelassenen Fünf tricksen den zuständigen Airport-Manager (Lewis Black) und seinen einfach gestrickten Assistenten (Wilmer Valderrama) immer wieder aus: Nach wilden Verfolgungsjagden in Golfplatz-Wagen und Achterbahnfahrten über Gepäckrutschen surfen die Kids durch Schneewehen und verwandeln den weihnachtlichen Flughafen in ein gehöriges Chaos: Als am Weihnachtsabend ein gewaltiger Schneesturm den gesamten Flughafen lahm legt, müssen die gestrandeten Reisenden umdisponieren – alle Pläne für die Weihnachtstage sind plötzlich hinfällig. Eingeschneit sind auch zwei „Minderjährige ohne Erwachsenenbegleitung“, die sich auf der Reise zu ihrem Vater befinden: Spencer (Dyllan Christopher) und seine kleine Schwester Katherine (Dominique Saldaña) werden im Airport in dem Aufenthaltsraum geparkt, der für derartige Kinder vorgesehen ist – inzwischen dient er als Zelle für Dutzende von gestrandeten Kindern aus allen Himmelsrichtungen, die ohne ihre Eltern unterwegs sind.Als am Weihnachtsabend ein gewaltiger Schneesturm den gesamten Flughafen lahm legt, müssen die gestrandeten Reisenden umdisponieren – alle Pläne für die Weihnachtstage sind plötzlich hinfällig. Eingeschneit sind auch zwei „Minderjährige ohne Erwachsenenbegleitung“, die sich auf der Reise zu ihrem Vater befinden: Spencer (Dyllan Christopher) und seine kleine Schwester Katherine (Dominique Saldaña) werden im Airport in dem Aufenthaltsraum geparkt, der für derartige Kinder vorgesehen ist – inzwischen dient er als Zelle für Dutzende von gestrandeten Kindern aus allen Himmelsrichtungen, die ohne ihre Eltern unterwegs sind.Spencer hält es im heftigen Sperrfeuer von tief fliegenden Muffins und Fruchtsafttüten nicht lange aus – zusammen mit vier anderen Leidensgefährten wagt er die Flucht in die Freiheit…

Werbeanzeige

Check Also

Inception

Cobb ist der Anführer einer technologisch bestens ausgerüsteten Bande von Dieben, die einen Weg gefunden …