Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / News & Ratgeber / Noch lange nicht Schluss bei Verbrennungsmotoren
Werbeanzeige

Noch lange nicht Schluss bei Verbrennungsmotoren

Trotz aller Anstrengungen um die Entwicklung von serienreifen Elektroautos und der Weiterentwicklung von Hybridtechnologien bleiben Verbrennungsmotoren mittelfristig die dominierende Antriebstechnik. Moderne Verbrennungsmotoren erweisen sich als leistungsfähig und sparsam, die Potenziale zur CO2-Reduzierung und Kraftstoffeinsparung aber sind noch nicht ausgeschöpft. Das wird das zentrale Thema beim 4. Internationalen CTI Forum „Motor-Aufladung/Turbocharging“ sein, das am 22. und 23. Juni 2010 in Stuttgart stattfindet.

Experten aus den unterschiedlichen Bereichen der Motorentwicklung und -konstruktion stellen die aktuellen Trends bei der Leistungsoptimierung vor und zeigen Wege dazu auf – von der Forschung bis zur Serienproduktion. Neben den Anforderungen an Downsizing-Konzepte und dem Einfluss des Kraftstoffs auf die Effizienz von Motoren geht es auch um Fragen des Motormanagements und der Materialentwicklung.

P2news/auto-reporter

Werbeanzeige

Check Also

Steuerbefreiung für Elektroautos als Kaufanreiz nicht ausreichend

Anlässlich des Tags der Umwelt befragte das Internet-Portal AutoScout24 seine Nutzer zur aktuellen Debatte um …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.