Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / VW / VW News / Neues Compact Coupé von Volkswagen
Werbeanzeige

Neues Compact Coupé von Volkswagen

Für Volkswagen beginnt ein rasantes Jahr, in dem mehr neue Modelle präsentiert werden, als jemals zuvor in der Firmengeschichte. Die Nummer 1 auf der spektakulären Liste des Neuheiten-Kalenders 2010 ist ein komplett neu konzipiertes Coupé mit Hybridantrieb – extrem schnell und doch wegweisend sparsam. Das sportlich, elegant gezeichnetes Coupé ist zwischen dem europäischen Sportwagen-Bestseller Scirocco und dem weltweit erfolgreichen CC positioniert. Sein Name: New Compact Coupe. Ort der Weltpremiere: Detroit, North American International Auto Show, die bis zum 24. Januar 2010 ihre Pforten geöffnet hat. Die Fakten: Durchschnittsverbrauch: 4,2 l/100 km (45 mpg), CO2-Emission: 98 g/km – unglaublich ist in Anbetracht des Verbrauchs die Höchstgeschwindigkeit von 227 km/h (141 mph) und der klassische Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 8,6 Sekunden (0-60 mph in 8,1 Sekunden).

Technisch möglich machen diese Werte eine Hightech-Allianz aus einem ebenso sparsamen wie sportlichen TSI-Motor (Benziner mit 110 kW / 150 PS), einem Elektromotor (20 kW / 27 PS) und der in den Augen vieler Autofahrer besten Automatik der Gegenwart: ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG). Fest steht: Kaum mehr als einen Monat nach dem Debüt des Up! Lite in Los Angeles – dem sparsamsten Viersitzer der Welt – unterstreicht dieses Concept Car erneut, dass die künftigen Volkswagen Hybrid-Fahrzeuge nicht nur auf Sparsamkeit, sondern – analog zu den reinen Benzin- und Dieselversionen der erfolgreichsten europäischen Automobilmarke – ebenso auf Sportlichkeit und Spaß beim Fahren setzen werden.

Noch in der ersten Hälfte des Jahres wird Volkswagen das erste Hybrid-Modell unter dem Label VW – den neuen Touareg, der erfolgreiche SUV mit permanentem Allradantrieb – auf den Markt bringen. Dagegen ist das New Compact Coupe noch Zukunftsmusik, die aber zeigt, wie Volkswagen sich technisch und optisch eine frontgetriebene Hybrid-Version der kompakten Klasse vorstellt, „wenn auch dafür die Zeit gekommen ist“, wie ein VW-Manager in Detroit sagte.

P2News/auto-reporter

Werbeanzeige

Check Also

Allrad-Auto des Jahres 2011: Volkswagen Touareg

119.432 Leser von Europas größtem Allradmagazin „Auto Bild Allrad“ haben den Volkswagen Touareg erneut zum …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.