Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Jeep / Jeep News / Neuer Kult-Jeep
Werbeanzeige

Neuer Kult-Jeep

Chrysler kommt mit einer neuen Ausgabe der Geländewagen Ikone Jeep® Wrangler und Wrangler Unlimited. Hauptmerkmale: Neue gefühlsintensive Farben, eine luxuriöse Innenausstattung, neue Variabilität im Innenraum und ein abnehmbares Dach.

Jeep

„Unser Kult-Jeep Wrangler wird immer besser,“ sagt Mike Manley, President und CEO – Jeep Brand, Chrysler Group LLC. „Unter Beibehalt seiner unerreichten legendären Fähigkeiten hat er einen völlig neuen Innenraum bekommen, der den Insassen Komfort, Bequemlichkeit und Variablität bietet. Diue Sahara Modelle kommen außerdem in einer aufregend neue Farbe, die dem Jeep einen Premium-Touch gibt.“

Die Instrumemnte wurden neu gestylt. Neue ergonomische Ablagen und edle Materialien werten den neuen Jeep auf. Neue Armlehnen in den Türen bieten besseren Halt. Ein abschließbares Handschuhfach hatten sich die Jeep-Fans schon lange gewünscht. Beheizte elektrisch verstellbare Aussenspiegel können bei diesem Arbeitstier schon als Luxus gelten und die Fond-Passagiere erleben durch die größeren Fenster endlich auch einen besseren Ausblick.

Jeep Wrangler Interior

Der Fahrer hat ein Multifunktionslenkrad bekommen, mit dem er Radio, Cruise Control und Telefon bedienen kann. Ein USB-Anschluss und Bleuetooth machen die Verbindung zum Media Center möglich.Und neben einer zwölf Volt-Steckdose gibt es auch für die USA einen 110 Volt-Anschluss. Traditionsgemäß kommen im Inneren Sechskantschrauben zum Einsatz.

Mit der Produktion des 2011 Jeep wurde jetzt im Chrysler Montage werk in Toledo, Ohio begonnen.

P2News/auto-reporter

Werbeanzeige

Check Also

Jeep Patriot 2.0 CRD Limited Für Einsteiger

Amerikanische Autos mussten sich in jüngerer Zeit immer wieder ein etwas billig wirkendes und lieblos …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.