Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Neue Varianten
Werbeanzeige

Neue Varianten

Die deutsche Innenpolitik ist spannend wie selten zuvor – den Wählern sei Dank. Sie haben sowohl die hessischen als auch die hamburgischen Landespolitiker vor die Aufgabe gestellt, auf die jeweils komplizierten Machtverhältnisse mit intelligenten Lösungen, mit möglicherweise neuen Koalitions-Modellen zu antworten.

Gleich ob CDU, SPD, Grüne oder FDP: Die etablierten Parteien
stehen nach der Hamburg-Wahl unter großem Druck, ihre traditionellen
Pakt-Schemata zu überprüfen. Mit der Etablierung der Linkspartei hat
sich die Parteienlandschaft nicht nur rein rechnerisch gewandelt –
spätestens jetzt wissen die Partei-Strategen, dass die Bürger sie
dazu zwingen, über neue Wege nachzudenken und ihre üblichen
Nach-Wahl-Reflexe aufzugeben.

Alles ist möglich: eine rot-rote Koalition in Hessen, dafür ein
erster schwarz-grüner Bund in der Hansestadt. Und selbst für den
Fall, dass es in beiden Ländern zu altbekannten Bündnissen wie einer
Großen Koalition oder “Ampel” kommen würde: Das deutsche
Parteiensystem ist in Wallung geraten – die politische Farbenlehre
wird in Kürze um neue Varianten bereichert werden.

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …