Werbeanzeige
Home / Wissen / Kultur / MOTHER AFRICA – Genuss der Sinne
Werbeanzeige

MOTHER AFRICA – Genuss der Sinne

Die Reise durch den Kontinent der Lebensfreude geht weiter! Der „Circus der Sinne“ erobert Deutschland aufs Neue im Sturm und präsentiert Jung und Alt eine Show der Extraklasse mit atemberaubender Akrobatik, farbenfrohen Kostümen und ausgelassenen Tänzen am 27. Januar 2009, 20 Uhr in der Oberrheinhalle in Offenburg. Dabei ist „Mother Africa“ nicht nur ein Zirkus, auch wenn die artistischen Darbietungen im Mittelpunkt stehen. Es geht um großartige und unvergessliche Unterhaltung und darum, dem Zuschauer das Lebensgefühl und die Kultur der „Wiege der Menschheit“ ein Stück näher zu bringen. Die erste Tournee von „Mama Africa – Circus der Sinne“ war bei Publikum und Medien gleichermaßen ein riesiger Erfolg. Weit über 150.000 Besucher feierten die Musiker, Artisten und Tänzer aus sieben Nationen mit stehenden Ovationen. Jongleure, Akrobaten, Schlangenmenschen, Tänzer und Sänger in regenbogen-farbenen Kostümen werden die überschäumende Lebensfreude auf das Publikum übertragen. Die Live-Musik kommt von einer der erfolgreichsten Bands Tansanias – der „Inafrica Band“.

Eintrittskarten in verschiedenen Preiskategorien, von 37,50 bis 51,30 Euro, sind erhältlich bei der Messe Offenburg-Ortenau, sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

27. Januar 2009, 20 Uhr, Oberrheinhalle Offenburg

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Die junge Kunst am Kap

So kunstfern die Fußball-WM zunächst erscheinen mag, richtet die aktuelle Ausgabe des Kunstmagazins art ihren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.