Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / News & Ratgeber / Modernste Wasserstofftankstelle Europas in Berlin eröffnet
Werbeanzeige

Modernste Wasserstofftankstelle Europas in Berlin eröffnet

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesverkehrsminister, Andreas Scheuer, hat am (12. Mai 2010) in Berlin die modernste Wasserstofftankstelle Europas eröffnet. Die weltweit erste „Multi-Energie-Tankstelle“ in der Holzmarktstraße liefert dem Kunden neben Wasserstoff auch Strom, Biokraftstoff, Gas sowie Benzin und Diesel. Der Wasserstoff für die öffentliche Tankstelle wird größtenteils aus erneuerbaren Energien gewonnen. Außerdem verwertet ein Mini-Blockheizkraftwerk den überschüssigen gasförmigen Wasserstoff zum Betrieb einer Brennstoffzelle; sie versorgt die Tankstelle mit Energie und Wärme.

Die Tankstelle zeige, so Scheuer, dass nachhaltige Mobilität nicht mehr nur eine Zukunftsvision sei. Nach über 100 Jahren Verbrennungsmotor werde hier die technologische Zeitenwende im Verkehr greifbar. Die 4,1 Millionen Euro Fördermittel des Bundes sieht er gut angelegt.

Die Anlage in der Holzmarktstraße ist die erste von vier neuen H2-Tankstellen, die vom Bundesverkehrsministerium im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramm für Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP) gefördert und innerhalb der nächsten zwei Jahre in Berlin und Hamburg errichtet werden.

Für Scheuer steht fest, auf Wasserstoff als Energiespeicher nicht verzichten zu können, „wenn wir unsere Ausbauziele für erneuerbare Energien erreichen wollen“. Zudem werde die Brennstoffzelle im Auto als Alternative und als Ergänzung zu den Batteriefahrzeugen dringend gebraucht – für lange Strecken, große Autos oder Busse. „Deshalb fördern wir die Einführung von Elektromobilität technologieoffen“, so der Staatssekretär.

P2News/auto-reporter

Werbeanzeige

Check Also

Steuerbefreiung für Elektroautos als Kaufanreiz nicht ausreichend

Anlässlich des Tags der Umwelt befragte das Internet-Portal AutoScout24 seine Nutzer zur aktuellen Debatte um …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.