Werbeanzeige
Home / Wirtschaft und Finanzen / Konjunktur / Deutschland / Mobilität wird zum Luxusgut
Werbeanzeige

Mobilität wird zum Luxusgut

Mobilität wird zum Luxusgut – Bereits im letzten Jahr fünf Millionen weniger Pkw in Deutschland

Zu der Drosselung der Pkw-Produktion in Deutschland erklärt der Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion für europäische Verkehrspolitik Patrick DÖRING:

Die Ankündigung der großen Automobilhersteller, angesichts des Zusammenbruchs der Nachfrage weniger Fahrzeuge herzustellen, zeigt einmal mehr, dass immer weniger Menschen es sich leisten können, mit dem Pkw unterwegs zu sein.

Bereits im letzten Jahr sank die Zahl der in der Deutschland zugelassenen Pkw um über 5,3 Millionen von 46,6 auf 41,2 Millionen – das war ein Minus von 11,6 Prozent. Dieser Trend setzt sich auch in diesem Jahr offensichtlich rasant fort.

Mit ihrem Umweltzonenchaos, der Mehrwertsteuererhöhung und einem völlig unklaren Kurs bei der Kfz-Steuer und der Benzinpreisdiskussion hat die so genannte Große Koalition einen nicht unwesentlichen Anteil daran, dass immer weniger Menschen sich ihr Auto leisten können. Mobilität wird so zum Luxusgut. Es ist Zeit, dass die Bundesregierung etwas unternimmt: Die Senkung der Mehrwertsteuer auf Benzin ist überfällig!

P2News

(Foto: Bausparkasse/News-Reporter)
Werbeanzeige

Check Also

Importpreise im Februar um 3,5 % gestiegen

Die Preise für importierte Produkte waren im Februar 2012 um 3,5 % höher als ein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.