Werbeanzeige
Home / Digital - Technik - Internet / Computer / Mobile Business Excellence
Werbeanzeige

Mobile Business Excellence

Panasonic präsentiert das neue Toughbook Modell CF-F8

Panasonic stellt mit den Panasonic Toughbook Executive Modellen CF-F8, CF-W8 und CF-T8 die Nachfolger seiner erfolgreichen ultraportablen Business Notebooks CF-Y7, CF-W7 und CF-T7 vor. Panasonic ist bei der Weiterentwicklung der Toughbooks der Executive-Serie ganz besonders auf die Bedürfnisse von Geschäftsanwendern eingegangen. Die neue Toughbook-Generation überzeugt durch weit reichende mobile Kommunikation, Leistungsstärke und geringes Gewicht – mit nur 1.660g Gewicht ist das CF-F8 das leichteste 14,1″ Notebook seiner Klasse*. Auch in punkto Grafikpower, Energieeffizienz und Mobilität stellen die neuen Executive-Toughbooks eine optimale Balance für professionelle Geschäftsanwender dar. Dank eigener Produktion und Intel® DPPM (Dynamic Power Performance Management) Technologie punkten die neuen Geräte durch Premium-Batterielaufzeiten. Besonders das CF-F8 wurde entscheidend in Richtung „Mobile Business Excellence“ weiter entwickelt: Dank innovativem und praktischem Tragegriff sowie edlem schwarz-silbernen Design verfügt das CF-F8 über einen hohen Wiedererkennungswert. Die neuen Toughbooks überzeugen darüber hinaus mit gewohnter Qualität durch die Business Ruggedized Bauweise.

Qualität durch Leichtgewicht und robuste Bauweise

Die neuen Panasonic Toughbooks CF-F8, CF-W8 und CF-T8 gehören dank Ultraleichtbauweise zu den Leichtgewichten in ihrer Klasse und ermöglichen somit uneingeschränkte Mobilität im Business-Alltag: Das CF-F8 wiegt nur 1.660 Gramm, während das CF-W8 1.280 Gramm und das CF-T8 1.385 Gramm wiegen.

Dennoch wurde bei der Weiterentwicklung der Toughbooks nicht nur auf geringes Gewicht, sondern auch auf die bewährte robuste Verarbeitung besonderen Wert gelegt. Damit wird den häufigsten Ursachen von Notebook-Ausfällen im Berufsalltag vorgebeugt. Die 160GB-Festplatte des CF-F8 und die 120GB-Festplatte des CF-W8 und CF-T8 überstehen im laufenden Betrieb selbst einen Sturz aus einer Höhe von bis zu 76 Zentimetern schadenfrei. Der neu integrierte Tragegriff beim CF-F8 ermöglicht vor allem unterwegs besonderen Komfort und sorgt zusätzlich für einen sicheren und bequemen Halt. Dem Datenverlust durch einen Sturz des Notebooks vom Schreibtisch oder während des Transports – häufige Ursachen für Ausfälle – kann auf diese Weise vorgebeugt werden.

Alle drei Modelle sind dank eines speziellen Drainage-Systems gegen Spritzwasser optimal geschützt. Durch ein Leitungssystem fließt zum Beispiel Wasser, das versehentlich über die Tastatur verschüttet wurde, nach außen ab und hinterlässt sensible elektrische Komponenten im Gerät intakt. Auch einer Drucklast von bis zu 100 kgf können die neuen „Business-Ruggedized“-Modelle ausgesetzt werden, ohne dass das LCD-Display oder die Festplatte dabei zu Schaden kommen. Ein bruchsicheres Magnesiumgehäuse und vier stoßdämpfende Pads aus Hightech-Material schützen die Festplatte optimal vor externe Außeneinwirkungen wie Vibrationen und Schocks. Der Verlust von sensiblen Daten muss dank der stabilen Bauweise der Toughbooks selbst bei schwierigen Bedingungen nicht befürchtet werden, was die Notebooks zu idealen Begleitern beim Einsatz im Vertrieb, Außendienst und auf Geschäftsreisen macht.

Leistungsstärke bei Prozessor und Akkulaufzeit

Dank der neuesten Intel® Centrino® mit vProTM -Technologie mit einem Intel® CoreTM 2 Duo Prozessor und einer 2,26 Gigahertz-Taktung sowie drei Gigabyte Arbeitsspeicher beim CF-F8 lassen sich Rechenpower und Stromsparen problemlos vereinbaren. Das CF-F8 ist mit einem Mobile Intel® GS45 (ICH9M-Enhanced) Express Chipset mit Intel® Active Management Technologie Version 4.0 ausgestattet. Für Grafikpower sorgt beim CF-F8 der 14,1 Zoll große WXGA TFT Widescreen Display mit einer Auflösung von 1280 mal 800 Pixeln, während das CF-W8 und CF-T8 jeweils mit einem 12,1 Zoll XGA-Display ausgestattet sind. Die Bildschirmhelligkeit des CF-F8 konnte bei gleichbleibend niedrigem Energieverbrauch weiter verbessert werden. Ein besonderes Highlight für Einsätze im Vertrieb und Außendienst bietet das CF-T8 mit Touchscreenfunktionalität. Die Auftragserfassung über touch-basierte Applikationen ist somit problemlos möglich, was zu erheblicher Zeiteinsparnis führt.

Die neuen Toughbooks der Executive-Serie beweisen, dass eine hohe Rechenleistung und eine starke Grafikpower mit langen Akkulaufzeiten vereinbar sind: Bis zu sechs Stunden Akkulaufzeit beim CF-F8 und acht Stunden beim CF-W8 und CF-T8 ermöglichen nahezu uneingeschränktes mobiles Arbeiten. So sind die Toughbooks auch ohne Stromanschluss zuverlässige Begleiter im Geschäftsalltag. Diese Verbindung von hervorragender Akku-Laufzeit und geringem Gewicht machen das neue CF-F8 zum leichtesten und ausdauerndsten 14,1 Zoll Widescreen Notebook, das auf dem Markt erhältlich ist.

Unterwegs drahtlos verbunden

Flexibilität zu jeder Zeit garantieren die neuen CF-F8, CF-W8 und CF-T8 durch die neueste drahtlose Kommunikations-Technologie. Neben einem Bluetooth®-Modul ist das CF-F8 mit der neuesten Intel® WiFi Link 5100 Technologie ausgestattet und unterstützt die gängigen WLAN-Standards (IEEE 802.11a/b/g/draft-n). Somit sind mit dem CF-F8 Datenübertragungsraten von bis zu 300 Megabit pro Sekunde möglich. Auch das CF-T8 und CF-W8 haben je ein integriertes Bluetooth®-und WLAN- Modul (IEEE 802.11a/b/g/draft-n). Optional können zudem ein Gobi HSPA 7.2M-Modul von Qualcomm in die Geräte integriert werden.

Die Ausstattung der neuen Toughbook-Generation lässt keine Wünsche offen. Im CF-F8 und CF-W8 ist ein DVD-Multi-Drive integriert, das dank seiner Bauweise als Open-Top-Laufwerk weniger Platz benötigt und leichter ist als ein herkömmliches Laufwerk. Externe Geräte können ohne Weiteres dank mehrerer USB-Ports sowie eines PC-Card-Slots an alle drei Notebooks angeschlossen werden. Ein zusätzlicher SD-Card-Slot ermöglicht es beispielsweise Speicherkarten auch unterwegs auszulesen. Optional ist zum CF-T8 und CF-W8 ein Portreplikator erhältlich, der über eine proprietäre Schnittstelle angeschlossen wird und über vier USB-Schnittstellen sowie je einen VGA-, LAN und DC-In-Anschluss verfügt. Der optionale Portreplikator zum CF-F8, der über eine proprietäre Schnittstelle angeschlossen wird verfügt über vier USB-Schnittstellen sowie je einen Display-Port, LAN und DC-In-Anschluss.

Verfügbarkeitsdaten und Preise der neuen Panasonic Toughbooks: Ab November 2008 ist das CF-W8 für 1.815EUR, das CF-T8 für 1.935EUR und das CF-F8 für 2.060EUR im Handel erhältlich. (alle Preise netto, zzgl. gesetzl. MwSt.).

* Korrekt am Datum der Veröffentlichung, 23. Oktober 2008

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Günstige PC-Monitore für Büroarbeit ausreichend

Manchmal reicht eine Nummer kleiner: Wer einen neuen Flachbildschirm für Büroarbeiten oder zur Filmwiedergabe sucht, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.