Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Fitness / Mit dem richtigen Equipment joggen
Werbeanzeige

Mit dem richtigen Equipment joggen

Jogging ist eine der beliebtesten Sportarten der Deutschen. Nach oder vor der Arbeit schnell in die Laufschuhe geschlüpft, drehen viele ihre Runden durch den Park. Doch einige wichtige Grundregeln, die das Shoppingportal shopping.de kurz vorstellt, gilt es bei diesem Sport zu beachten.

Jeder Jogger sollte besonders auf seinen Puls während des Laufens achten. Wenig Sinn macht es nämlich, extrem langsam durch den Park zu laufen oder in besonders ehrgeizigem Eiltempo loszuhetzen, um möglichst ausgepowert wieder daheim anzukommen. Das gesunde Mittelmaß sollte hier der Maßstab sein. Dies lässt sich leicht mit sogenannten Jogging- oder Pulsuhren bestimmen.

Hierzu wird ein Band um den Brustkorb geschnallt, um die Herztöne zu messen. Diese Werte werden dann auf die spezielle Armbanduhr am Handgelenk übertragen. Nachdem der Puls in den ersten fünf Minuten deutlich ansteigt, sollte er sich im weiteren Verlauf des Joggens bei einem gesunden Wert einpendeln. Dieser liegt beim Joggen bei etwa 180 minus Lebensalter. Ideal sind jedoch Werte, die sieben bis acht Schläge tiefer liegen. Daher sollten Läufer in regelmäßigen Abständen auf den Pulsmesser schauen und somit die eigene Herzfrequenz im Auge behalten. Schnell lässt sich danach das optimale Lauftempo einrichten, bei dem eine ideale Herzfrequenz erreicht wird.

Weiterhin sollten die Freizeitsportler auf die richtige Sportswear achten. So tragen atmungsaktive Shirts und spezielle Laufschuhe erheblich zum optimalen Laufkomfort bei.

P2News/unister

Werbeanzeige

Check Also

Schwanger und Sport, klar doch

Wettkämpfe aller Art und Sportarten mit erhöhtem Risiko wie Reiten oder Tennis und Squash sollte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.