Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Michelbach: Union will Steuerzahler um zehn Milliarden Euro entlasten
Werbeanzeige

Michelbach: Union will Steuerzahler um zehn Milliarden Euro entlasten

Die Union strebt nach den Worten des CSU-Finanzpolitikers Hans Michelbach ab 2013 eine jährliche Entlastung der Steuerzahler von etwa zehn Milliarden Euro an. „Durch die kalte Steuerprogression hat der Staat den Bürgern in den letzten zwei Jahren etwa zehn Milliarden Euro entzogen. Das ist genau die Summe, die wir den Leistungsbereiten in der Gesellschaft ab 2013 gerne zurückgeben möchten“, sagte Michelbach der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“. „Eine Tarifglättung in dieser Größenordnung halten wir in der Arbeitsgruppe Finanzen der CDU/CSU-Fraktion für sinnvoll“, sagte der Vorsitzende der Mittelstands-Union.

P2News/Rheinische Post

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.