Werbeanzeige
Home / Entertainment / Musik / CD-Veröffentlichung / Michael Mind mit Baker Street
Werbeanzeige

Michael Mind mit Baker Street

Michael Mind, der mit bürgerlichem Namen Jens Kindervater heißt und auch unter dem Namen DJ Jens bekannt ist, wurde 1973 geboren und wuchs in Aachen-Richterich/Nordrhein-Westfalen auf. Zusammen mit einigen Freunden, startete er, bereits mit 15 Jahren, die ersten musikalischen Experimente und legte am Wochenende in einem kleinen, örtlichen Club auf.

Bis zum Abitur 1994 besuchte er das Anne-Frank-Gymnasium für Mädchen und Jungen im Hander Weg. Danach beginnt er ein Maschinenbau Studium, bricht jedoch ab, weil ihm die Liebe zur Musik wichtiger erscheint.

Mit seinem späteren Studiopartner Bernd Johnen, beginnt er gute Kontakte zur Alphabet City Musikproduktions- und Verlags GmbH in Mönchengladbach zu knüpfen und veröffentlicht bereits nach einem Jahr intensiver Arbeit seine ersten Werke.

Mitte der Neunziger zog es Kindervater nach Belgien, wo Trance und Techno gerade einen einzigartigen Siegeszug feierten. Dort legt er in vielen bekannten Clubs auf und nimmt an zahlreichen Wettbewerben teil, bei denen er sich meist unter die ersten drei Plätze mixt.

Mittlerweile kennt sich der Musiker in der Szene gut aus und macht sich einen Namen als Mitglied von Real Booty Babes, Junkfood Junkies, 2 Vibez und zahlreichen anderen Projekten. Er produziert unter anderem Cascada und letztendlich gelingt ihm der eigene Durchbruch. Unter dem Namen Michael Mind plaziert er sich das erste Mal in den Charts.

Einen weiteren erwähnenswerten Meilenstein in seiner einzigartigen Karriere stellt auch die persönliche Einladung von DJ Sammy auf die Baleareninsel Mallorca dar. Hier legt er 1996/1997, Seite an Seite mit weiteren Elite-DJs, für die Party Serie „Summer of Love“ im berühmtesten Inselclub Joy Palace auf.

Spätestens jedoch seit es sein Kassenschlager „Blinded By The Light“, der im Original übrigens aus der Feder Bruce Springsteens stammt und erst durch Manfred Mann`s Earth Band zum Hit wurde, auf Platz eins der Dancefloor-Chart geschafft hat, ist der Name Michael Mind in aller Munde.

Michael Mind´s neue Scheibe: „Baker Street“ ist seit dem: 12.12.2008 im Handel erhältlich.

Viel Spass beim Probehören, von Michael Mind´s:
„Baker Street“
(bei YouTube).
Eure Musikredaktion

Werbeanzeige

Check Also

Milk & Sugar vs. Vaya Con Dios

Das alte Jahr ist noch nicht zu Ende, aber der erste Hit für 2011 steht …

Ein Kommentar

  1. Hallo an die Musikredaktion und an alle, die gute Musik mögen.

    Ich persönlich, finde das Lied nicht schlecht, aber es stammt ja nicht von nirgends ab, denn das Original ist von keinem geringeren, als von einem Künstler meiner Jugendzeit.

    Gerry Rafferty.

    Gruss Toni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.