Werbeanzeige
Home / Wirtschaft und Finanzen / Arbeit & Geld / Metallarbeitgeber bieten 2,1 Prozent
Werbeanzeige

Metallarbeitgeber bieten 2,1 Prozent

Die baden-württembergischen Metallarbeitgeber haben am Donnerstag der IG Metall erstmals ein Angebot vorgelegt. Danach sollen die Tariflöhne der 3,6 Millionen Metallbeschäftigten vom 1. Januar an um 2,1 Prozent steigen. Die Laufzeit des Vertrags soll zwölf Monate betragen. Da der aktuelle Tarifvertrag bereits Ende Oktober ausläuft, wollen die Arbeitgeber für die Monate November und Dezember jeweils 0,4 Prozent des Jahreseinkommens zahlen.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Privatinsolvenzen von Bundesbürgern über 60 Jahre steigen an

Im Zusammenhang mit der anhaltenden Diskussion um die Altersarmut in Deutschland hat die Wirtschaftsauskunftei Bürgel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.