Werbeanzeige
Home / Auto-Motor-Sport / Auto / Marken / Daimler / Mercedes Benz GLK-Klasse – Ausstattung: Ausstattung auf Oberklasse-Niveau
Werbeanzeige

Mercedes Benz GLK-Klasse – Ausstattung: Ausstattung auf Oberklasse-Niveau

Interieur: High-end Ambiente trifft gute Ergonomie

Das hochwertige und komfortable Interieur der Vision GLK BLUETEC HYBRID überzeugt mit einer modernen Flächenbehandlung, ausgezeichneter Materialanmutung und präziser Detailverarbeitung. Als dominierendes Element führt
hier die Instrumententafel Regie, die sich formal bis in die Türverkleidungen fortsetzt und dem großzügig bemessenen Innenraum zusätzliche Breite verleiht. Eine elegante, zentrale Zierteilebene in gebürstetem Aluminium, die sich über die gesamte Breite erstreckt, teilt dabei den Grundkörper in drei vertikale Ebenen. Der obere Bereich der Armaturentafel ist mit schwarzem Leder bezogen und überdeckt in einem Zug das Kombi-Instrument und das feststehende COMAND APS-Zentraldisplay.
Der untere Bereich des Interieurs und die Sitze unterstreichen die sportliche Ausrichtung der Studie mit Lederbezügen und -verkleidungen in einem hellen Aquamarin-Farbton, der die Farbwelt der „Alubeam Blue“-Lackierung fortführt. Dunkelblaue Kedernähte erzeugen ein optisch stimmiges Kontrastprogramm. In ergonomisch optimaler Position befinden sich die Fahrer-Armauflage und der COMAND APS Controller.
Die Insassen schützt ein umfangreiches Sicherheitskonzept, dessen Fundament die hochstabile Fahrgastzelle und energieabsorbierende Verformungszonen im Front- und Heckbereich bilden. Das Schutzprogramm umfasst neben Front-, Seiten- und Windowbags auch einen Kneebag für den Fahrer sowie crashaktive Kopfstützen.

Vision GLK-Ausstattung auf Oberklasse-Niveau

Das kompakte Konzeptfahrzeug bietet Technik- und Ausstattungsdetails, die ansonsten höheren Fahrzeugklassen vorbehalten sind. Dazu zählen neben dem vorausschauenden Sicherheitskonzept PRE-SAFE und dem intelligenten Lichtsystem ILS das intuitiv bedienbare Infotainmentcenter COMAND APS mit Festplatten-Navigation, dessen Bedienung der aus der S-Klasse bekannten und bewährten intuitiven Bedienlogik folgt, sowie die 3-Zonen Klimaautomatik.
THERMOTRONIC. Die hochstabile Rohkarosserie hebt die Komfortbestimmenden Grundparameter auf ein für kompakte SUV-Modelle bisher unerreichtes Niveau: Sowohl die Fahrstabilität wie der Schwingungs- und Geräuschkomfort überzeugen unter allen Bedingungen.
Werbeanzeige

Check Also

Mercedes C 63 AMG Coupé: Konsequent sportlich

Neben dem großen CL 63 auf Basis der S-Klasse kann Mercedes-AMG nun auch in der …