Werbeanzeige
Home / Entertainment / Kino / Zeitraum / 2008 / Mein Schatz, unsere Familie und ich
Werbeanzeige

Mein Schatz, unsere Familie und ich

[tab:Inhalt]

Niemand freut sich mehr auf die Feiertage als Brad und Kate.
Seit sich dieses gut situierte, glücklich unverheiratete Paar aus San Francisco kennengelernt hat, pflegen die beiden jedes Jahr am 25. Dezember ihre ganz eigene Weihnachtstradition – sie flüchten vor ihren verrückten Familien und lassen sich in einem exotischen Urlaubsparadies die Sonne auf den Bauch scheinen.
Dort stoßen sie am Pool auf das Christfest an, weil sie es wieder einmal geschafft haben, dem Chaos und den emotionalen Tiefschlägen in insgesamt vier Haushalten zu entkommen: geschiedenen Eltern, zankenden Geschwistern, ungezogenen Kindern und all den schwelenden Familienfehden und peinlichen Situationen, wie sie von Familienfesten sattsam bekannt sind.
Doch dieses Jahr ist alles anders.
Mit Shorts und Sonnenbrille im Gepäck stranden Brad (VINCE VAUGHN) und Kate (REESE WITHERSPOON) auf dem Flughafen von San Francisco, weil wegen Bodennebel alle Flüge gestrichen sind. Was noch schlimmer ist: Sie werden von einem Kamerateam der Lokalnachrichten gefilmt, sodass jetzt die ganze Stadt weiß, wo sie stecken… natürlich auch die Familien. Da es jetzt keine Ausreden mehr gibt, werden die beiden von Brads Vater erwartet.
Und von Kates Mutter.
Und Brads Mutter.
Und Kates Vater.
Vier Weihnachtsfeiern an einem Tag.

[tab:Bilder] [tab:Trailer] [media id=510 width=535 height=370] [tab:END]

Titel:
Mein Schatz, unsere Familie und ich

Originaltitel:
Four Christmases

Kinostart: 04.12.2008

Werbeanzeige

Check Also

When in Rome – Fünf Männer sind vier zu viel

Die New Yorkerin Beth hat eigentlich der Liebe abgeschworen. Bei einem Trip zur Hochzeit ihrer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.