Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Mehr Menschen sollen von Pflegeversicherung profitieren
Werbeanzeige

Mehr Menschen sollen von Pflegeversicherung profitieren

In Zukunft sollen deutlich mehr Menschen Anspruch auf Leistungen aus der Pflegeversicherung haben. Vor allem Demenzkranke sollen durch die Erweiterung von bislang drei Pflegestufen auf künftig fünf „Bedarfsgrade“ besser gestellt werden. Dies geht aus dem Gutachten des Pflegebeirats der Regierung hervor, das am Donnerstag Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) überreicht werden soll.

Laut Gutachten, aus dem die Rheinische Post zitiert, werden Pflegebedürftige künftig nach einem neuartigen Verfahren eingestuft. Dabei sollen „sowohl körperliche Beeinträchtigungen als auch kognitiv/psychische Einbußen und Verhaltensauffälligkeiten, die einen spezifischen Unterstützungbedarf nach sich ziehen“, berücksichtigt werden. Grundsätzlich soll mehr Gerechtigkeit in der Versorgung hergestellt werden zwischen Menschen mit körperlichen Gebrechen und mit geistigen Einschränkungen. Bislang sei der Begriff der Pflegebedürftigkeit „einseitig auf die Bedürfnisse vor allem altersgebrechlicher Menschen ausgerichtet“, kritisieren die Gutachter.

P2News

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.