Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Ernährung / Mehr Fisch auf den Tisch!
Werbeanzeige

Mehr Fisch auf den Tisch!

Mehr als 15 Kilogramm Fisch hat jeder Deutsche im vergangenen Jahr gegessen. Tendenz steigend. Beliebtester Fisch ist der Alaska-Seelachs mit einem Marktanteil von knapp 25 Prozent, gefolgt von Hering (21 Prozent), Lachs (elf Prozent) und Thunfisch (zehn Prozent). Besonders gestiegen ist die Nachfrage nach Pangasius. Dieser südostasiatische Süßwasserfisch ist damit erstmals unter den Top Fünf der beliebtesten Speisefische gelandet.

Die Hälfte aller Fischerzeugnisse wird beim Discounter eingekauft. 37 Prozent gehen über die Supermarktkasse. Nur fünf Prozent über die Theke des Fischhändlers. Entsprechend klein ist der Anteil an Frischfisch. Tiefkühlprodukte, Marinaden und Dauerkonserven sind die Renner.

Wer Fisch und Meeresfrüchte bewusst einkauft, leistet auch einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Bestände. Im Handel gibt es immer mehr Produkte aus zertifizierten Fischereien und Aquakulturen. Zu erkennen an dem blauen Siegel des Marine Stewardship Council (MSC) oder dem Naturland-Zeichen für ökologische Aquakultur.

P2News/News-Reporter

Werbeanzeige

Check Also

Die tägliche Ration Obst und Gemüse ist für die Deutschen das A und O

Auch wenn sich nicht jeder ständig daran hält: Die Deutschen wissen recht genau, wie man …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.