Werbeanzeige
Home / Entertainment / Musik / CD-Veröffentlichung / Martin Stosch mit Geh nicht einfach weg! Von 0 auf 100 in die Media Control Charts
Werbeanzeige

Martin Stosch mit Geh nicht einfach weg! Von 0 auf 100 in die Media Control Charts

 Mit seiner Debut Single schaffte Martin Stosch direkt den Einstieg in die Top 30 der deutschen Media Control Charts. In seiner Zielgruppe landet Martin Stosch allerdings noch viel weiter vorne, Tausende von BRAVO-Lesern, der größten deutschen Jugendzeitschrift, wählten Martin auf Platz 2 ihrer Favoritenliste.

Damit zeigt Martin, dass er auch ohne die Unterstützung eines Majorlabels das Zeug für eine erfolgreiche Musiklaufbahn hat. Und nun folgt schon der zweite Streich. Rockig, direkt und hoch emotional. „Geh nicht einfach weg!“ Ein Titel mit dem Martin Stosch nicht nur berührt sondern auch konkret Stellung bezieht. Bei Gewalt auf der Straße einzugreifen: Courage und Mut zu zeigen!

Mit „Geh nicht einfach weg!“ verfolgt der Zweitplatzierte bei „Deutschland sucht den Superstar“ (Staffel 2007) weiter konsequent seinen eigenen Weg. Im letzten halben Jahr konnte sich der 17-jährige Bayer aus Landshut frei von Erwartungen und dem Druck der Öffentlichkeit entfalten. Gemeinsam mit dem erfolgreichen Münchner Produzenten-Team „Beatpower Music“ ist es ihm gelungen, seine ureigene musikalische Identität zu finden!

Und jetzt beweist er allen, dass er auch ohne Casting-Show bestehen kann. Stosch hat es mit seiner ersten Single in die Top 30 geschafft. Sein Charisma begeistert die Jugendpresse, aber auch die Fernsehsender. Martin Stosch ist präsent: Wöchentlich in der Bravo oder neuen Fernsehformaten wie z.B, auf Pro7.

Das Image des blonden Schönlings mit den stahlblauen Augen hat er lässig ab gestrichen und präsentiert sich wie neu geboren! Er ist zwar noch immer der perfekte Schwiegersohn – aber heute ein eigenständiger Künstler mit Ecken und Kanten.

„Geh nicht einfach weg“! ist seit dem 14.03.2008 im Handel erhältlich.

Viel Spass bei der Hörprobe von:

„Geh nicht einfach weg“!   „Geh nicht einfach weg“!
(bei YouTube)

Eure Musikredaktion

Werbeanzeige

Check Also

Annie Lennox – A Christmas Cornucopia – tolles Weihnachtsalbum

In den 1980er Jahren schrieb Annie Lennox als eine Hälfte des Duos Eurythmics mit ihrem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.