Werbeanzeige
Home / Wissen / Statistiken / Männer entscheiden mit dem Kopf, Frauen aus dem Bauch heraus
Werbeanzeige

Männer entscheiden mit dem Kopf, Frauen aus dem Bauch heraus

Bei der Wohnungssuche wird es wieder deutlich: Männer ticken anders als Frauen. 49 Prozent der Männer betrachten die Entscheidung für ein neues Domizil als eine rein rationale Angelegenheit, wie eine repräsentative Studie von immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale, zeigt. Von den befragten Frauen hingegen lässt nur jede Dritte bei der Auswahl einer neuen Wohnung vornehmlich die Vernunft walten.

Frauen treffen bei der Wohnungssuche eher Bauchentscheidungen: Während sich nur 24 Prozent der Männer als gefühlsbetonte Entscheider sehen, geben 38 Prozent der Frauen den Emotionen den Vorrang.

Es gibt aber auch einen gemeinsamen Nenner: Je 27 Prozent der Männer und der Frauen legen bei ihrer Entscheidung Verstand und Gefühl zu gleichen Teilen in die Waagschale.

Beamte nehmen es übrigens nicht nur beruflich sehr genau. 63 Prozent von ihnen gaben in der Studie an, auch die Wohnungssuche mit Vernunft anzugehen.

Die Ergebnisse der Studie im Überblick:

Ist die Entscheidung für eine neue Wohnung bei Ihnen eher Vernunfts- oder Gefühlssache?

– Entscheidung mit dem Kopf: 49 Prozent der Männer, 35 Prozent der
Frauen
– Entscheidung aus dem Bauch: 24 Prozent der Männer, 38 Prozent
der Frauen
– Kopf und Bauch ausgeglichen: 27 Prozent bei Männern und Frauen

P2News/Immowelt AG

Werbeanzeige

Check Also

29 % der Familien mit minderjährigen Kindern haben einen Migrationshintergrund

Im Jahr 2010 hatten rund 2,3 Millionen Familien in Deutschland einen Migrationshintergrund. Wie das Statistische …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.