Werbeanzeige
Home / Wirtschaft und Finanzen / Arbeit & Geld / Manager verdienen im Ruhrgebiet fünfmal so viel wie in der Hauptstadt
Werbeanzeige

Manager verdienen im Ruhrgebiet fünfmal so viel wie in der Hauptstadt

Im Ruhrgebiet verdienen Manager fünfmal so viel wie ihre Kollegen in der Hauptstadt. Dies geht aus der aktuellen Studie „Managergehälter 2009“ des Bundesanzeiger Fachverlags hervor. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 1,8 Millionen Euro beziehen die Vorstandsvorsitzenden im Postleitzahlengebiet 4 höhere Vergütungen als in der restlichen Republik. Die Berliner CEOs verdienen mit durchschnittlich 379 Tausend Euro am wenigsten. Und dies, obwohl Unternehmen wie Air Berlin und der Axel Springer Verlag in Berlin sitzen. Der Kohlenpott bietet also nicht nur als Kulturhauptstadt ein reizvolles Angebot, sondern erweist sich auch für Manager als Arbeitsmarkt mit attraktiven Arbeitgebern. Hier verdienen sie mehr als eineinhalb Mal so viel wie im deutschlandweiten Durchschnitt.

P2News/Bundesanzeiger Verlag

Werbeanzeige

Check Also

Privatinsolvenzen von Bundesbürgern über 60 Jahre steigen an

Im Zusammenhang mit der anhaltenden Diskussion um die Altersarmut in Deutschland hat die Wirtschaftsauskunftei Bürgel …

Ein Kommentar

  1. Schnell Geld verdienen
    Du ist auf der Suche nach einer Lösung für das anstehendeb Problem
    Geld Online verdienen kann zurzeit zu Tage jeder darum es für viele noch Probleme zu finden gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.