Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Ernährung / Lust auf Wintergemüse?
Werbeanzeige

Lust auf Wintergemüse?

Kürbis – ein typisches Herbstgemüse, aus dem man viel mehr als nur die klassische Kürbissuppe zubereiten kann

Mit sinkenden Temperaturen steigt der Appetit auf herzhafte Gerichte. Kohl & Co. haben längst ihr Image als Arme-Leute-Essen verloren. Dass das vielfältige Angebot an heimischem Wintergemüse alles bietet, was das Herz begehrt, zeigt die Broschüre „Herbstbüffet und Winterfreuden“ der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.

Welche Obst- und Gemüsearten haben im Herbst und Winter Saison, und welche leckeren Gerichte kann man mit den saisontypischen Produkten zubereiten? In der Broschüre werden jeweils in einem kurzen Steckbrief die regionalen Obst- und Gemüsesorten vorgestellt. Das Angebot reicht von Äpfeln über Grünkohl bis zu Steckrüben und Kürbissen. Zu jedem Produkt gibt es zwei leckere Rezepte direkt zum Ausprobieren. Bei Blumenkohl-Hackbraten, rheinischem Grünkohl-Eintopf, Selleriecremesuppe, Kürbis-Gulasch oder Steckrübensuppe mit Walnüssen bekommt der Feinschmecker schnell Appetit.

Die Rezeptsammlung „Herbstbüffet und Winterfreuden“ kann bei der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, Pressestelle, Siebengebirgsstraße 200, 53229 Bonn, gegen Einsendung eines adressierten und mit 1,45 Euro frankierten DIN-A4-Umschlages angefordert werden und steht darüber hinaus zum kostenlosen Download unter im Internet zur Verfügung.

News-Reporter

P2News

(Foto: News-Reporter)
Werbeanzeige

Check Also

Die tägliche Ration Obst und Gemüse ist für die Deutschen das A und O

Auch wenn sich nicht jeder ständig daran hält: Die Deutschen wissen recht genau, wie man …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.