Werbeanzeige
Home / Wirtschaft und Finanzen / Arbeit & Geld / Logistikunternehmen wollen Arbeitsplätze abbauen
Werbeanzeige

Logistikunternehmen wollen Arbeitsplätze abbauen

In den vergangenen drei Monaten hat sich die Stimmung in der Logistikbranche merklich getrübt. Das hat eine Umfrage des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) unter 118 Firmen ergeben, die dem Tagesspiegel vorliegt. Während im August noch 26 Prozent der Befragten angaben, bald Personal einstellen zu wollen, waren dies Ende Oktober nur noch 16,7 Prozent. Viele Unternehmen wollen sogar Stellen abbauen: Fast 46 Prozent wollen sich von ungelernten Mitarbeitern trennen, 14 Prozent wollen Facharbeiter entlassen. Unter Einkäufern und anderen Höherqualifizierten dürfte es dagegen keinen Jobabbau geben.

Der Tagesspiegel, P2news

Werbeanzeige

Check Also

Privatinsolvenzen von Bundesbürgern über 60 Jahre steigen an

Im Zusammenhang mit der anhaltenden Diskussion um die Altersarmut in Deutschland hat die Wirtschaftsauskunftei Bürgel …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.