Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Linkspartei lehnt Schulpläne der Minderheitsregierung ab
Werbeanzeige

Linkspartei lehnt Schulpläne der Minderheitsregierung ab

Wolfgang Zimmermann

Wolfgang Zimmermann, der Fraktionsvorsitzende der Linkspartei im Düsseldorfer Landtag, hat den Widerstand seiner Partei gegen die Schulpäne der rot-grünen Minderheitsregierung angekündigt. Zimmermann sagte der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ , die „geplante Zerfaserung des Schulsystems wäre kein Fortschritt“. Die Linke werde an ihrer Forderung, eine Einheitsschule bis zur zehnten Klasse einzuführen, festhalten. Der Plan von SPD und Grünen, die Entscheidung über die Einführung von Gemeinschaftsschulen den Kommunen zu überlassen, produziere eine „unübersichtlichere Schullandschaft“ und „weniger Flexibilität zum Beispiel beim Wohnortwechsel“ für Eltern und Schüler.

P2News/Rheinische Post

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.