Werbeanzeige
Home / Politik / Politik Deutschland / Lindner steht für NRW-FDP-Vorsitz nicht zur Verfügung
Werbeanzeige

Lindner steht für NRW-FDP-Vorsitz nicht zur Verfügung

Christian Lindner

FDP-Generalsekretär Christian Lindner steht für die Nachfolge von Andreas Pinkwart als FDP-Chef in Nordrhein-Westfalen nicht zur Verfügung. „Mir liegt mein Landesverband sehr am Herzen, aber als Generalsekretär habe ich eine Aufgabe, die meine volle Konzentration erfordert“, sagte Lindner der „Rheinischen Post“. Der neue Landesvorsitzende müsse bereit sein, die FDP als Spitzenkandidat in den nächsten Landtagswahlkampf zu führen, und zwar jederzeit. „Ich bin dagegen gebunden, auch durch die Arbeit am neuen Grundsatzprogramm“, gab Lindner zu bedenken.

P2News/Rheinische Post

Werbeanzeige

Check Also

Annette Schavan: CDU bleibt neugierig auf die Piraten

Die stellvertretende CDU-Chefin Annette Schavan blickt wachsam auf den Erfolg der Piratenpartei. „Gerade das sich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.