Werbeanzeige
Home / Gesundheit-Fitness / Gesundheit / Langschläfer leben länger
Werbeanzeige

Langschläfer leben länger

Wer zu wenig schläft, ist nicht nur müde und weniger leistungsfähig, sondern stirbt womöglich auch früher, glaubt man dem Ergebnis einer englischen Studie. Wie das Apothekenmagazin
“Diabetiker Ratgeber” berichtet, fand der britische Herzspezialist Francesco Cappuccio heraus, dass eine Schlafdauer von weniger als sieben Stunden das Risiko verdoppelt, an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung zu sterben. Seine Erklärung: Schlafmangel erhöht das Risiko für Übergewicht, Bluthochdruck und Typ-2-Diabetes.

Diabetiker Ratgeber

Werbeanzeige

Check Also

Sinusitis-Kopfschmerz: Das unentdeckte Leiden

Kopfschmerzen zählen zu den größten Volkskrankheiten in Deutschland. Mehr als 70 Prozent leiden hierzulande vereinzelt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.